Fachgebiet Bauphysik

Stellenabgebot für eine/n Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Möchten Sie einen aktiven Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen leisten? Bei uns im Fachgebiet Bauphysik / Energetische Gebäudeoptimierung werden interessante Themen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz, wie z. B. die Verringerung der Emissionen von Gebäuden und deren Auswirkungen auf den Klimawandel oder die erhöhten Anforderungen von Nutzern an die thermische und akustische Behaglichkeit erforscht.

In Forschung und Lehre werden alle Bereiche der Bauphysik vertreten. Schwerpunkte der Forschungsarbeiten sind Energetische Gebäudeoptimierung, Thermische Behaglichkeit, Wärme- und Feuchtetransport sowie Bau- und Raumakustik.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in zur Verstärkung unseren Teams mit der Möglichkeit zur Promotion. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir diese Zukunftsaufgaben anpacken!

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung von Forschungsprojekten, die vielfach in Kooperation mit Unternehmen durchgeführt werden
  • Durchführung wissenschaftlicher Computersimulationen, Berechnungen und Experimenten zu bauphysikalischen Forschungsthemen
  • Anleitung von studentischen Hilfskräften
  • Beteiligung am Lehrbetrieb des Fachgebiets, Betreuung studentischer Arbeiten

Unser Anforderungsprofil:

  • Diplom oder Master im Fach Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Physik oder einer thematisch verwandten Fachrichtung mit überdurchschnittlichem Abschluss
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Engagement und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Kenntnisse im Bereich Bauphysik und im Umgang mit Simulationsprogrammen sind willkommen

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, usw.) bis spätestens 31.12.2023.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal (https://rptu.de/ueber-die-rptu/rptu-als-arbeitgeberin/stellenangebote-und-karriere) ein.

Ihre Ansprechpartnerin im Dezernat 3 - Personal ist Frau Hauk (Tel.: 0631 205 5732).

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau apl. Prof. Dr. Svenja Carrigan (Tel.: 0631 205 5462, E-Mail: svenja.carrigan(at)rptu.de.

 

Über folgenden Link gelangen Sie zur vollständigen Stellenanzeige.

Zum Seitenanfang