Fachbereich Bauingenieurwesen

Exkursion zur IFAT 2024 und Kläranlage Schweinfurt

Exkursionsgruppe im Gewächshaus der Pilotanlage in der Kläranlage Schweinfurt

Standbesuch bei Itwh auf der IFAT am Donnerstag, den 16.05.2024

Am Mittwoch und Donnerstag, den 15. bis 16.05.2024, waren wir mit etwa 25 Personen auf der IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Dort haben wir mehrere Ausstellungen von Firmen, Start-Ups und Instituten besucht. Beispiele sind NordicWater, Nivus, Unitechnics und das Start-Up SWIS, welches an unserer Universität ihren Ursprung hat und KI-optimierte Kanalnetze für Städte ohne Abwasseranschluss entwirft. Bei Itwh wurde uns präsentiert, wie eine intelligente Kanalnetzsteuerung besonders bei Starkregen vor Überflutungen schützen kann. Zudem gab es für die TeilnehmerInnen die Möglichkeit in Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Live-Demonstrationen weitere Eindrücke auf der IFAT zu erhalten.

Am Freitag, den 17.05., ging es weiter zur Kläranlage Schweinfurt. Dort wird das Abwasser aus dem Ablauf der Kläranlage soweit aufbereitet, dass es im Versuchsbetrieb für die landwirtschaftliche Nutzung geeignet ist. Dies wird vor Ort an verschiedenen Produkten, wie Salat, getestet.

Exkursionsleitung: Prof. Dr.-Ing. Heidrun Steinmetz und Prof. Dr.-Ing. Ulrich Dittmer

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Linda Müller: linda.mueller@rptu.de

Zum Seitenanfang