Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion

Innovative Klebe-Verbindungstechnik für filigrane Fassadenplatten aus Hochleistungsbeton

Im Rahmen des Forschungsvorhabens sollen die Grundlagen für die Klebebefestigung von 10-15 mm dünnen, hinterlüfteten Fassadenplatten aus Hochleistungsbeton auf GfK-Ankern gelegt werden:

- Klärung der mechanischen und thermischen Beanspruchung sowie der Tragfähigkeit von GfK-Verbindungsankern,
- Optimierung der Geometrie des Ankerkopfes,
- Ermittlung möglicher Plattenformate und Abstände der Befestigungsmittel,
- Entwicklung einer klebtechnischen Verbindung zwischen GfK-Halter und Fassadenplatte, die die systemspezifischen Anforderungen hinsichtlich Tragfähigkeit, Dauerhaftigkeit, Toleranzausgleich erfüllt.

Stand der Bearbeitung (01.04.2009)

- Aufgabenstellung, Optimierung des Fertigungsablaufes, Definition der gestalterischen und funktionalen Anforderungen

- Durchführung von Versuchsreihen zur Optimierung des Klebers,

- Untersuchung des Einflusses von Fertigungsparametern auf die Verbundfestigkeit

- Untersuchung des Alterungsverhalten und Temperaturempfindlichkeit

- Berechnung charakteristischer Widerstandswerte

- Durchführung eines Unter-/Überdruckversuchsstandes für Fassadenplatten,

- Optimierung der GfK-Bauteile.

- Untersuchung der Tragfähigkeit des Ankers und Fassadenplatten

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt durch das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung im Rahmen der Forschungsinitiative „Zukunft Bau“, sowie durch Industriepartner.

Verbundpartner

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit Prof. Dr.-Ing. Paul Ludwig Geiß, FG Fügetechnik, AG Werkstoff- und Oberflächentechnik, TU Kaiserslautern durchgeführt.

Das Vorhaben ist Teilprojekt des Forschungsschwerpunktes Leicht Bauen mit Beton.

Veröffentlichungen, Vorträge

Chopradub, A.: The recent Results of the Project “Lightweight Construction with Concrete – innovative adhesive-jointing Technique for filigree high strength concrete Façade”. 7th fib International PhD Symposium in Civil Engineering 2008, September 2008, Stuttgart, Germany. Paper accepted >>>PDF

 

Geiß, P. L.; Kohl, V.; Chopradup, A.: Innovative Joining Technology for Lightweight Concrete Facade Panels Poster, 10th International Conference on the Science and Technology of Adhesion and Adhesives - EURADH 2008, 03. - 05.09.2008, Oxford, UK >>>PDF

 

Geiß, P. L.; Kohl, V.; Schnell, J.; Thiele, C.; Chopradup, A.: Leicht bauen mit Beton - innovative Klebe-Verbindungstechnik für filigrane Fassadenplatten aus Hochleistungsbeton Fachvortrag, Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik, 9. Kolloquium, Frankfurt a.M., 10. - 11.02.2009 >>>PDF

 

Zum Seitenanfang